• deMan Automation + Service Planung von Verpackungssystemen

GUT ZU WISSEN – SCHULUNGEN VON DE MAN

Moderne Automatisierungsanlagen sind in der Regel äußerst komplex, die Bediener der Anlagen unterschiedlich qualifiziert. Daher werden von de Man Schulungen durchgeführt, die individuell auf den Wissensstand und die Bedürfnisse des Kunden und seiner Mitarbeiter zugeschnitten sind.

Reduzieren Sie Ausfallzeiten durch kompetentes Personal: Durch unsere Schulungen können Sie zukünftig kleine Störungen oder Anpassungen Ihrer Anlage(n) schnell und unkompliziert intern beheben bzw. vornehmen lassen!

Bedienerschulungen

Im Rahmen der Vorabnahme Ihrer Anlage in unserer Fertigungshalle in Borgholzhausen werden die späteren Bediener bereits systematisch an die Anlage herangeführt. Nach der Inbetriebnahme erfolgt eine intensive Schulung bei Ihnen vor Ort. Schwerpunkte sind beispielsweise: Einweisung der Bediener, die verschiedenen Betriebsmodi der Anlage, Erläuterung der allgemeinen Fehlermeldungen und Einweisung in die Elektrotechnik des Roboters. Hinzu kommen kundenspezifische Schwerpunkte, die für die jeweilige Anwendung wichtig sind. Die Schulungen finden in Gruppen bis zu 5 Personen statt und dauern im Schnitt 2 Tage. Das Auffrischen oder Schulen neuer Mitarbeiter erfolgt nach Bedarf, sollte aber regelmäßig stattfinden. So vermeiden Sie Bedienerfehler und stellen eine höhere Verfügbarkeit der Anlage sicher.

Roboterschulungen

Im Rahmen unserer Inhouse-Schulungen speziell zum Thema "Roboter" (für eigene und externe Anlagen) vermitteln wir sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen bei Ihnen vor Ort kompetent und kompakt alles über den Umgang mit Robotern, die Robotermechanik, die Roboterelektrik oder das Basiswissen zur Roboterprogrammierung. Die gewählten Themenbereiche werden dabei individuell auf Ihr Unternehmen und Ihre Anlagen inklusive der eingesetzten Roboter zugeschnitten!


> Download Roboter-Schulungsprogramm  
> Anfrage Schulung